Nordic Walking

walking

Nicht kompliziert sondern einfach: Nordic Walking. Jeden Montag (18.00 Uhr, Knickfeldweg 4) und Freitag (8.30 Uhr, Saarstraße 1 b) treffen sich die Nordic-Walking-Gruppen bei Wind und Wetter zum Laufen an der frischen Luft mit Stockeinsatz, Schwunghanteln, Gewichten u. ä. Nach einem Warm-up, in dem die Leistungsfähigkeit der Muskeln und Gelenke gesteigert wird, geht es in der Regel nach Luthe und zurück auf eine etwa 5 – 6 km lange Strecke. - im Winter wird mit der Abendgruppe in Richtung Innenstadt gelaufen, um die Straßenbeleuchtung zu nutzen -. Es werden dabei zweier und dreier Grüppchen gebildet, die sich je nach Laufleistung und –lust zusammenfinden, so dass jeder sein Tempo seiner Leistungsfähigkeit anpassen kann. Dehnübungen und Stretching gehören ebenfalls mit zum Training und werden zum Abschluss durchgeführt, damit sich die Muskeln nicht verspannen bzw. die Gelenke nicht „einrosten“. Nordic Walking ist ein toller Gesundheitssport, denn Herz und Kreislauf werden in Schwung gebracht, auch der Rücken wird gekräftigt. Ebenfalls werden die Gelenke sanft trainiert, so dass die Hüft-, Knie- und Fußgelenke nicht überfordert werden. Das ist die beste Voraussetzung, um sie fit, gesund und leistungsfähig zu halten. Wer also etwas für seine Gesundheit tun, seine Mobilisierung fördern möchte, ist jederzeit mit und ohne Kenntnissen willkommen. Stöcke zum Testen können vom Verein zur Verfügung gestellt werden.

Ich werde mich bewegen, jede Bewegung bringt mich weiter!

JoomShaper